Ich freute mich sehr, als mich Hanna kontaktierte und gerne eine Paarshooting zusammen mit ihrem Freund und dem gemeinsamen Hund machen wollte. Als Location für ihre Fotos haben sie sich einen ihrer Lieblingsorte ausgesucht:

Der traumhafte Eibsee in der Nähe von Garmisch am Fuß der Zugspitze.

Eingebettet in unglaublich schöner Bergkulisse starteten wir am Nachmittag bei schlappen minus 10 Grad unser Fotoshooting. Ich glaube, ich muss den beiden einen Orden verleihen als tapferstes Pärchen 2018. Die Hälfte der Zeit haben sie nämlich ohne Jacken fotografiert. Ich glaube, die Ergebnisse zeigen, dass sich das frieren absolut gelohnt hat, oder was meint ihr? Für mich als Fotograf schlägt das Herz an solchen Orten höher und ich wollte am liebsten gar nicht mehr aufhören zu fotografieren. Kälte hin oder her…

Seid ihr auch so tapfer und wollt gerne kuschelige Winterfotos mit eurem Liebsten? Meldet euch gerne bei mir. Ich bin für jedes Abenteuer zu haben…